Diese wundervollen Katzen suchen ein liebevolles Zuhause !!!

Coco

Geschlecht: männlich, kastriert

Geb.: ca. 2013

Der wunderschöne Coco wurde als Baby in einem Karton vor dem Gnadenhof ausgesetzt und lebt seither dort.

 

Coco ist ein verspielter, sanfter Kater, der sich sehr gut mit allen anderen Katzen in der Gruppe verträgt.

 

Er wünscht sich ein neues Zuhause – wenn möglich mit bereits vorhandener Katzengesellschaft 

 

 



Bambi

Geschlecht: männlich, kastriert

Geb.: ca. 2006

Bambi ist ein gemütlicher Schmusekater. Er ist gross und hat das ganze Jahr über etwas «Winterspeck» .

Bambi ist einerseits etwas ängstlich/scheu, andererseits eben ein riesen Schmuser, der jede Streicheleinheit geniesst.

 

Bambi lebt auf dem Gnadenhof in einer Gruppe und würde sich sicher auch über Katzengesellschaft in seinem neuen Zuhause freuen.

 





Timi

 

Geschlecht: männlich, kastriert  Geb. ca 2008

 

Timi ist ein süsser roter Kater, der sehr gesellig ist und gerne in der Gruppe mit anderen Katzen zusammenlebt.

Er ist ein richtiger Sonnenschein, immer gut drauf und auch gerne zu Spielchen und Spässchen mit seinen Freunden aufgelegt. Timi ist auch im Umgang mit uns Menschen sehr anhänglich und lieb.

 

Timi wünscht sich ein neues Zuhause mit Familienanschluss und er würde sich natürlich sehr über einen Spielkameraden freuen.



Chiva ist eine wunderschöne süsse Siamkatze.
Sie ist eher ruhig und kommt mit den anderen Katzen in der Gruppe gut aus.
Chiva ist eine Wohnungskatze und wird nicht als Freigängerin vermittelt. Ein gesicherter
Balkon wäre eine Bereicherung, ist aber kein Muss.
Sie ist auf FIV und FeLV negativ getestet.
Wer möchte dieser Schönheit ein neues Zuhause schenken?



Mäuschen ist die Mutter von Bieni.
Die beiden wurden eines Abends über den Zaun des Gnadenhofs geworfen.
Mäuschen und Bieni sind beide sehr lieb und sanft. Bieni ist seinem Alter entsprechend
sehr verspielt.
Wie man auf den Fotos sehen kann, hat er einen leichten Silberblick ☺
Mäuschen und Bieni sind Wohnungskatzen und werden nicht als Freigänger vermittelt.
Ein gesicherter Balkon wäre eine Bereicherung, ist aber kein Muss.
Sie sind beide auf FIV und FeLV negativ getestet.
Die beiden können zusammen oder einzeln vermittelt werden.





Schneewittchen*

ist die 3 im Bunde der Schwestern (Röschen/Rassima)

auch sie ist 2008 geboren und eine liebe verschmuste Katze die gut mit anderen ihrer Art leben kann. Allerdings ist auch Schneewittchen keine Freigängerin.

Sie ist kastriert, geimpft und auch negativ auf FIV und FeLV getestet.



Axel kam vor ca. 2 Jahren auf den Gnadenhof, seine Besitzer wollten ihn nicht mehr
haben. Axel war sehr verstört und konnte die neue Situation gar nicht verstehen und hat
sich deshalb auch zurückgezogen.
Unterdessen hat er sich gut auf dem Gnadenhof eingelebt und ist sehr anhänglich und
liebebedürftig. Er würde am liebsten den ganzen Tag mit seinen Menschen sein und um
sie herumstreichen und geliebkost werden. Andere Katzen mag er nicht wirklich - er
sucht einen Platz als einziger Prinz im Hause.
Wer möchte diesem wunderschönen treuen Kater ein liebevolles Zuhause geben?